#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

Live auf DFB-TV: Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals am 1. Juli

Wir haben was gegen Rassismus. Fußball verein(t) gegen Rassismus. (© Deutscher Fußball-Bund)

Der FSV Gütersloh blickt am Freitag, 1. Juli mit Spannung nach Frankfurt am Main: Mit der Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals der Frauen wird unser erster Pflichtspielgegner der Saison 2022/23 ermittelt.

Sabine Mammitzsch, DFB-Vizepräsidentin für Frauen und Mädchenfußball, wird im DFB-Campus die Auslosung durchführen. Der Beginn der Ziehung ist für 16 Uhr angesetzt und wird live auf DFB-TV übertragen.

Der FSV Gütersloh ist einer von insgesamt 48 Teilnehmern sein, der am Pokalwettbewerb der kommenden Spielzeit 2022/23 teilnehmen wird. Die zwölf Mannschaften der vergangenen Spielzeit aus der FLYERALARM Frauen-Bundesliga haben in der ersten Runde ein Freilos. Dies trifft auch auf die vier bestplatzierten Mannschaften aus der 2. Frauen-Bundesliga zu. Diese Teams werden dann in der zweiten Runde des DFB-Pokals in das Geschehen eingreifen.

Für die Auslosung der ersten Runde wurden die 32 Mannschaften in regionale Gruppen eingeteilt, so dass keine weiten Anreisen notwendig werden.

DFB-Pokalteilnehmer 2022/23

FLYERALARM Frauen-Bundesliga
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
1. FFC Turbine Potsdam
TSG Hoffenheim
SC Freiburg
Bayer 04 Leverkusen
1. FC Köln
SGS Essen
SV Werder Bremen
SV Meppen
MSV Duisburg

2. Frauen-Bundesliga
SC Sand
FC Carl Zeiss Jena
RB Leipzig
SG 99 Andernach
1. FC Nürnberg
FSV Gütersloh 2009
FC Ingolstadt

Regionalliga (Meldung aus den Regionalligen und Absteiger aus der 2. Frauen-Bundesliga)
SV Elversberg (RL Südwest)
SV Henstedt-Ulzburg (RL Nord)
Borussia Bocholt (RL West)
Hamburger SV (RL Nord)
Türkiyemspor Berlin 1978 (RL Nordost)
VfL Bochum (RL West)
1. FC Saarbrücken (RL Südwest)
SV 67 Weinberg (RL Süd)

Teilnehmer aus den Landesverbänden
VfR Warbeyen (Niederrhein/RL West)
Chemnitzer FC (Sachsen/Landesliga)
SV Berghofen (Westfalen/RL West)
FC Viktoria 1889 Berlin (Berlin/RL Nordost)
Eimsbütteler TV (Hamburg/RL Nord)
Karlsruher SC (Baden/RL Süd)
1. FC Riegelsberg (Saarland/RL Südwest)
SC Fortuna Köln (Mittelrhein/RL West)
ATS Buntentor (Bremen/RL Nord)
SV Hegnach (Württemberg/RL Süd)
Holstein Kiel (Schleswig-Holstein/RL Nord)
Magdeburger FFC (Sachsen-Anhalt/RL Nordost)
Rostocker FC 1895 (Mecklenburg-Vorpommern/Verbandsliga)
SC 13 Bad Neuenahr (Rheinland/RL Südwest)
BSG Stahl Brandenburg (Brandenburg/Landesliga)
1. FFC 08 Niederkirchen (Südwest/RL Südwest)
TSV Jahn Calden (Hessen/RL Süd)
FFC Wacker München (Bayern/RL Süd)
VfL Jesteburg (Niedersachsen/RL Nord)
Saalfeld Titans (Thüringen/Verbandsliga)
TSV Alemannia Freiburg-Zähringen (Südbaden/Verbandsliga)

  • All Post
  • News
  • U-19 Mannschaft
    •   Back
    • 1. Mannschaft
    • 2. Mannschaft
    • U-17 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-16 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-15 Mannschaft (C-Juniorinnen)
    • Pressemitteilung
    • Vereinsnews
    • Sonstiges
    • Gütersloher Hallenmasters
FSV Gütersloh 2009 - 2. Frauen-Bundesliga - #NichtOhneMeineMädels
Hauptpartner
Rückenpartner
Ärmelpartner
Ausrüster
Ausrüster
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
© 2022 FSV Gütersloh 2009 e.V.  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Richtline (EU)