#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

FSV II kassiert ärgerlichen Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit

Wir haben was gegen Rassismus. Fußball verein(t) gegen Rassismus. (© Deutscher Fußball-Bund)

Der Sieg war zum Greifen nah. Doch am Ende muss sich die 2. Mannschaft des FSV Gütersloh am 2. Spieltag der Regionalliga West mit einem 2:2 Unentschieden beim VfL Bochum begnügen.

Unsere Mannschaft erwischte zunächst einen nicht optimalen Start und musste in der 26. Spielminute einen 0:1 Rückstand hinnehmen, als Jennifer Brinkert den Ball im FSV-Tor unterbrachte.

Der FSV konnte dann in der zweiten Halbzeit das Spiel drehen und selbst in Führung gehen. Zunächst erzielte die eingewechselte Tina Rother (77′) den Ausgleich, bevor Svenja Hörenbaum in der 84. Minute den vermeintlichen Siegtreffer erzielte.

Doch statt der drei Punkte konnte man Ende nur einem Punkt aus Bochum mitnehmen. Mara Wilhelm erzielte in der dritten Minute der Nachspielzeit den 2:2 Endstand.

  • All Post
  • News
  • U-19 Mannschaft
    •   Back
    • 1. Mannschaft
    • 2. Mannschaft
    • U-17 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-16 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-15 Mannschaft (C-Juniorinnen)
    • Pressemitteilung
    • Vereinsnews
    • Sonstiges
    • Gütersloher Hallenmasters
FSV Gütersloh 2009 - 2. Frauen-Bundesliga - #NichtOhneMeineMädels
Hauptpartner
Rückenpartner
Ärmelpartner
Ausrüster
Ausrüster
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
© 2022 FSV Gütersloh 2009 e.V.  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Richtline (EU)