#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

FSV II kassiert eine unglückliche 0:1 Heimniederlage

Wir haben was gegen Rassismus. Fußball verein(t) gegen Rassismus. (© Deutscher Fußball-Bund)

Es war eines dieser berühmten „Sechs-Punkte-Spiele“, beim dem sich die 2. Mannschaft des FSV Gütersloh wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt hätte sichern können. Doch am Ende muss die Mannschaft mit einer 0:1 Niederlage gegen die Sportfreundinnen aus Siegen hinnehmen.

Bei besten, nahezu sommerlichen Bedingungen in der Tönnies Arena gingen die Gäste aus Siegen bereits in der fünften Spielminute in Führung, als ein Abwehrversuch in einem Pressschlag endete, und den Ball in das FSV-Tor fallen ließ. FSV-Torhüterin Janina Sauer konnte nur hinterherschauen, während sich Sophie Rüthing als Torschützin feiern ließ.

Trotz des frühen Rückstandes war der FSV die spielbestimmende Mannschaft. Doch das Team ließ die letzte Präzision fehlen und die wenigen Chancen in der ersten Halbzeit blieben ungenutzt.

In der zweiten Halbzeit ein unverändertes Bild: Der FSV mit hohen Ballbesitzanteilen, doch mit wenig Torgefahr. So blieb es am Ende bei dem 0:1, mit dem die Gäste aus Siegen in der Tabelle der Regionalliga West den FSV vom neunten Platz verdrängen.

Für den FSV geht es am kommenden Samstag, 19. Oktober mit einem Auswärtsspiel bei Borussia Bocholt weiter.

  • All Post
  • News
    •   Back
    • 1. Mannschaft
    • 2. Mannschaft
    • U-17 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-16 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-15 Mannschaft (C-Juniorinnen)
    • Pressemitteilung
    • Vereinsnews
    • Sonstiges
    • Gütersloher Hallenmasters
FSV Gütersloh 2009 - 2. Frauen-Bundesliga - #NichtOhneMeineMädels
Hauptpartner
Rückenpartner
Ärmelpartner
Ausrüster
Ausrüster
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
© 2022 FSV Gütersloh 2009 e.V.  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Richtline (EU)