#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

Charlotte Weinhold kehrt zum FSV Gütersloh zurück

Wir haben was gegen Rassismus. Fußball verein(t) gegen Rassismus. (© Deutscher Fußball-Bund)

Charlotte Weinhold kehrt zum FSV Gütersloh zurück und wird in der kommenden Spielzeit 2023/24 für unsere U-17 Mannschaft spielen. Die talentierte Defensivspielerin kommt vom 1. FC Gievenbeck, wo sie mit der dortigen Jungenmannschaft in der C-Junioren-Landesliga aktiv war.

Die Kapitänin der U-16 Westfalenauswahl ist kein unbekanntes Gesicht beim FSV. Charlotte Weinhold gehörte bereits in der Saison 2021/22 mit einem Zweitspielrecht zum Kader unserer U-16 Mannschaft. Damals kam sie auf vier Einsätze in der B-Juniorinnen-Regionalliga West.

Charlotte Weinhold ging dann in das FLVW-Internat in Kaiserau und spielte fortan für ihrem 1. FC Gievenbeck. Für die Gievenbecker Jungenmannschaft wird sie auch in Zukunft mit einem Zweitspielrecht auflaufen.

Die talentierte Nachwuchsspielerin hat auch bei der Westfalenauswahl mehrfach überzeugen können. So führte sie beispielsweise die U-16 Westfalenauswahl zum Turniersieg beim DFB-Länderpokal 2023, als sie im entscheidenden Spiel den 1:0-Siegtreffer erzielte.

Der FSV Gütersloh sagt: Herzlich willkommen zurück, Charlotte! Wir wünschen dir viel Erfolg für die neue Spielzeit 2023/24!

  • All Post
  • News
  • U-19 Mannschaft
    •   Back
    • 1. Mannschaft
    • 2. Mannschaft
    • U-17 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-16 Mannschaft (B-Juniorinnen)
    • U-15 Mannschaft (C-Juniorinnen)
    • Pressemitteilung
    • Vereinsnews
    • Sonstiges
    • Gütersloher Hallenmasters
FSV Gütersloh 2009 - 2. Frauen-Bundesliga - #NichtOhneMeineMädels
Hauptpartner
Rückenpartner
Ärmelpartner
Ausrüster
Ausrüster
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
Platin Partner
© 2022 FSV Gütersloh 2009 e.V.  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Cookie-Richtline (EU)