FSV Gütersloh 2009

#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

Spielberechtigte Nachwuchsspielerinnen bleiben der U-17 Mannschaft treu

Die Spielerinnen des FSV U-17 Mannschaft in der Saison 2022/23. (Foto: Boris Kessler / FSV Gütersloh 2009)

Jede neue Saison ist im Nachwuchsbereich auch mit Umbrüchen in den jeweiligen Juniorinnenmannschaften verbunden, da die Spielerinnen die entsprechenden Altersgrenzen erreichen. Der FSV Gütersloh freut sich sehr, dass die aus der letztjährigen U-17 Mannschaft weiterhin spielberechtigten Spielerinnen auch in der neuen Saison 2023/24 das Trikot des FSV tragen werden. Mit Aysa Nur Adas, Joyce Schüttelhöfer, Laura Naccarato, Linna Hermsmeier, Madleen Franz, Nova Wicke und Taara Golparvari werden sieben Spielerinnen erneut in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest auflaufen. Wir danken den Spielerinnen für Ihre Vereinstreue und wünschen ihnen alles Gute für die Saison 2023/24!

FLVW beruft FSV-Spielerinnen für DFB-Länderpokal der U16-Juniorinnen

FSV Gütersloh 2009 x Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e. V.

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat seinen Westfalenauswahlkader für den bevorstehenden DFB-Länderpokal der U16-Juniorinnen bekanntgegeben. Mit Linna Hermsmeier und Laura Naccarato stehen zwei U-17 Spielerinnen des FSV Gütersloh im Kader, während Asya Nur Adas und Madleen Franz auf Abruf bereitstehen. Der Länderpokal dient als Sichtungsturnier für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und wird vom 29.03. bis 02.04.2023 in der Sportschule Duisburg-Wedau stattfinden. Am Turnier werden Spielerinnen aus den Jahrhängen 2007 und 2008 teilnehmen. Die Westfalenauswahl wird unter der Leitung von Björn Lerbs (Verbandstrainer), Verena Muckermann (Jahrgangstrainerin) und Tristan Bache (Physiotherapeut) in den DFB-Länderpokal der U16-Juniorinnen gehen. Der FSV Gütersloh gratuliert unseren nominierten Spielerinnen und wünscht ihnen viel Erfolg für das Turnier.

Drei FSV-Spielerinnen erhalten eine Nominierung für die U-16 Juniorinnen-Westfalenauswahl

Nominiert für die U-16 Juniorinnen-Westfalenauswahl: Adas Asya Nur, Linna Hermsmeier und Laura Naccarato aus der FSV U-17 Mannschaft. (Foto: FSV Gütersloh 2009)

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat drei Spielerinnen des FSV Gütersloh für einen U-16 Vergleichslehrgang mit dem Niedersächsischer Fußballverband (NFV) nominiert. Mit Asya Nur Adas, Linna Hermsmeier und Laura Naccarato stehen gleich drei Nachwuchstalente aus unserer U-17 Mannschaft im FLVW-Kader für den Lehrgang, der vom 20. bis 22. Januar am SportCentrum Kaiserau stattfinden wird. Die FLVW-Auswahl wird während dieser Maßnahme gleich zwei Spiele gegen die U-16 Juniorinnenauswahl aus Niedersachsen bestreiten. Die Partien werden am Samstag, 21. Januar (14:30 Uhr) und am Sonntag, 22. Januar (9:30 Uhr) stattfinden. Wir gratulieren unseren drei Spielerinnen zur Nominierung und wünschen ihnen einen erfolgreichen Lehrgang.