FSV Gütersloh 2009

#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

Westenergie women’s socca cup 2023 begeistert Fans in der Essener Innenstadt

Die Mannschaft des FSV Gütersloh beim Westenergie women's socca cup 2023 in Essen. (Foto: FSV Gütersloh 2009)

Der erstmals ausgetragene Westenergie women’s socca cup war ein voller Erfolg aus Sicht der Veranstalter, der SGS Essen und dem Vereinssponsor Westenergie. Das erste Kleinfeldfußball-Turnier für Profifußballerinnen wurde mit insgesamt acht Mannschaften auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt ausgetragen. Für Turnier wurde eigens ein Pop-up-Stadion mit einer Kapazität für 3.000 Zuschauer*innen errichtet, während DAZN… Westenergie women’s socca cup 2023 begeistert Fans in der Essener Innenstadt weiterlesen

DAZN-Livestream: Westenergie women’s socca cup mit dem FSV Gütersloh

Westenergie women's socca cup (© SGS Essen / Westenergie)

Der erste Westenergie women’s socca cup startet heute um 13:00 Uhr auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt. Das Finale ist für 20:00 Uhr angesetzt. Die Gruppe A besteht aus der Bundesligamannschaft der SGS Essen, dem FSV Gütersloh, dem DSC Arminia Bielefeld und Borussia Bocholt. In der Gruppe B werden die U-20 der SGS Essen,… DAZN-Livestream: Westenergie women’s socca cup mit dem FSV Gütersloh weiterlesen

Heute LIVE auf DAZN: Westenergie women’s socca cup mit dem FSV Gütersloh

Westenergie women's socca cup (© SGS Essen / Westenergie)

Am heutigen Donnerstag, 1. Juni heißt es Anpfiff auf dem Kennedyplatz in der Essener Innenstadt: Acht namhafte Mannschaften werden beim ersten Westenergie women’s socca cup aufeinandertreffen. Neben den Gastgeberinnen der SGS Essen werden auch der FSV Gütersloh, der 1. FC Köln, Borussia Bocholt, der DSC Arminia Bielefeld, Borussia Dortmund und Hannover 96 an dem ersten… Heute LIVE auf DAZN: Westenergie women’s socca cup mit dem FSV Gütersloh weiterlesen

Medienrechte: FLYERALARM Frauen-Bundesliga dringt in neue Dimensionen vor

FLYERALARM Frauen-Bundesliga (© Deutscher Fußball-Bund)

Die FLYERALARM Frauen-Bundesliga hat mit der Vergabe der Medienrechte für die Spielzeiten 2023/2024 bis 2026/2027 einen großen und wegweisenden Schritt gemacht. Die Livespiele werden künftig bei MagentaSport, DAZN, ARD und ZDF sowie Sport1 zu sehen sein. Wirtschaftlich stößt die Liga in neue Dimensionen vor. Die Lizenzeinnahmen aus den nationalen audiovisuellen Medienrechten erhöhen sich im Vergleich… Medienrechte: FLYERALARM Frauen-Bundesliga dringt in neue Dimensionen vor weiterlesen