FSV Gütersloh 2009

#MitEuchFürEuch

Offizielle Internetseite des FSV Gütersloh 2009 | Spitzenfußball aus Ostwestfalen

#NichtOhneMeineMädels

FSV Gütersloh 2009

21. Spieltag in der 2. Frauen-Bundesliga: Schanzerinnen zu Gast in der Tönnies Arena

Celina Baum im Duell gegen den FC Ingolstadt in einer Partie der 2. Frauen-Bundesliga 2022/23. (Foto: Dennis Seelige / FSV Gütersloh 2009)

Im Sommer 2019, als die Männer des FC Ingolstadt 04 aus der 2. Bundesliga abstiegen, gelang den Frauen der Aufstieg ins Unterhaus. In den Relegationsspielen setzten sich die Schanzerinnen als Meister der Regionalliga Süd interessanterweise gegen den West-Vizemeister Borussia Bocholt durch, wo der heutige FSV-Coach Sammy Messalkhi als Trainer fungierte. Inzwischen bestreiten die Ingolstädterinnen ihre… 21. Spieltag in der 2. Frauen-Bundesliga: Schanzerinnen zu Gast in der Tönnies Arena weiterlesen

U16 festigt mit 2:1-Sieg über Düsseldorf den 7. Tabellenplatz

FSV U16-Spielerin Johanna Braune im Regionalliga-Spiel gegen Düsseldorf. (Foto: Boris Kessler / FSV Gütersloh 2009)

Die gute Nachwuchsarbeit des FSV Gütersloh hat zu einem weiteren Erfolgserlebnis geführt. Das U16-Team schaffte in der B-Juniorinnen-Regionalliga West mit dem 2:1-Erfolg über die DJK TUSA 06 Düsseldorf den siebten Saisonsieg und festigte mit nun 23 Punkten den siebten Tabellenplatz. Trainer Fabian Franz gratulierte seinen Mädels zu dem verdienten Dreier in der Tönnies-Arena, sagte aber… U16 festigt mit 2:1-Sieg über Düsseldorf den 7. Tabellenplatz weiterlesen

Perspektivteam tritt in der Regionalliga auf der Stelle

Janina Sauer im Einsatz für das Perspektivteam des FSV Gütersloh. (Foto: Boris Kessler / FSV Gütersloh 2009)

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga tritt unser Perspektivteam etwas auf der Stelle. Gegen den Tabellenfünften 1. FC Köln II kassierte der FSV Gütersloh II am Sonntag eine 2:3-Heimniederlage und blieb damit auf Rang zehn kleben. Alemannia Aachen zog jedoch nach Punkten gleich und belegt nur noch dank des etwas schlechteren Torverhältnisses den… Perspektivteam tritt in der Regionalliga auf der Stelle weiterlesen

Daniel Fröhlich wird neuer Cheftrainer des FSV Gütersloh

Das neue Trainerteam Daniel Fröhlich (Mitte) und Rainer Borgmeier (2.v.r.) mit Michael Horstkötter (2.v.l.), Markus Graskamp (1.v.r.) und Chris Punnakkattu Daniel (1.v.l). (Foto: Dennis Seelige / FSV Gütersloh 2009)

Der FSV Gütersloh freut sich bekannt zu geben, dass Daniel Fröhlich ab der Saison 2024/25 das Amt des Cheftrainers unserer Zweitligamannschaft übernehmen wird. Der 42-jährige A-Lizenzinhaber tritt damit die Nachfolge von Britta Hainke und Sammy Messalkhi an, die den Verein nach Abschluss der laufenden Saison 2023/24 verlassen werden. Daniel Fröhlich bringt eine Fülle an Erfahrung… Daniel Fröhlich wird neuer Cheftrainer des FSV Gütersloh weiterlesen

FSV Gütersloh erkämpft „Dreier“ in Mönchengladbach

Jubel FSV-Team nach dem 2:1-Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach. (Foto: Dennis Seelige / FSV Gütersloh 2009)

Nach zwei Niederlagen gegen Spitzenteams der 2. Frauen-Bundesliga und dem Ausscheiden aus dem Kreis der Aufstiegskandidaten hat der FSV Gütersloh gezeigt, dass er die Saison keineswegs abschenken will. Am Sonntag holte sich das Team von Britta Hainke und Sammy Messalkhi beim VfL Borussia Mönchengladbach mit einem verdienten 2:1-Sieg einen umjubelten Dreier. Besonders beeindruckt war unsere… FSV Gütersloh erkämpft „Dreier“ in Mönchengladbach weiterlesen

U17 klettert im Bundesliga-Endspurt auf Platz zwei

FSV U17-Kapitänin Madleen Franz im Duell gegen die SG 99 Andernach. (Foto: Boris Kessler / FSV Gütersloh 2009)

Im Kampf um die Meisterschaft in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest lässt der FSV Gütersloh nicht locker. Am drittletzten Spieltag landete das U17-Team von Trainer Christian Franz-Pohlmann einen 2:0-Heimsieg über die SG 99 Andernach und kletterte damit vom vierten auf den zweiten Tabellenplatz. Der zeitgleich mit 6:0 bei Arminia Bielefeld siegreiche VfL Borussia Mönchengladbach führt mit drei… U17 klettert im Bundesliga-Endspurt auf Platz zwei weiterlesen

Wochenendvorschau: FSV Gütersloh im Kampf um wichtige Punkte

2. Frauen-Bundesliga: Linda Preuß im Einsatz für den FSV Gütersloh. (Foto: Dennis Seelige / FSV Gütersloh 2009)

Das kommende Wochenende verspricht spannende Begegnungen für die Fußballfans des FSV Gütersloh, da alle vier Mannschaften des Vereins in ihren jeweiligen Ligen aktiv sind. Hier ist ein Überblick über die bevorstehenden Spiele: U17-Mannschaft: Punktejagd gegen SG 99 Andernach Die U17 des FSV Gütersloh wird am Samstag, den 13. April, um 14:00 Uhr in der Tönnies… Wochenendvorschau: FSV Gütersloh im Kampf um wichtige Punkte weiterlesen

Auslosung des STEKA Cup 2024: FSV Gütersloh trifft auf attraktive Gegner

STEKA Cup 2024

Die Organisatoren des STEKA Cup 2024 haben heute die Auslosung für das Turnier vorgenommen. Der FSV Gütersloh wird bei seiner allerersten Teilnahme am Turnier in der Gruppe A mit FFC Wacker München, Bayer 04 Leverkusen U23 und Standard Lüttich U21 auf attraktive Gegner treffen. Das Eröffnungsspiel des STEKA Cup 2024 wird ein interessantes Aufeinandertreffen zwischen… Auslosung des STEKA Cup 2024: FSV Gütersloh trifft auf attraktive Gegner weiterlesen

FSV Gütersloh sucht eine/n Mannschaftsbetreuer*in für unsere Zweitligamannschaft

Spieltag in der Tönnies-Arena (Foto: Boris Kessler / FSV Gütersloh 2009)

Der FSV Gütersloh sucht für die kommende Saison 2024/25 eine/n Mannschaftsbetreuer*in für unsere erste Mannschaft. Das Anforderungsprofil für die neu zu besetzende Stelle findet sich unten und interessierte Kandidat*innen können unter der E-Mailadresse bewerbung@fsvguetersloh.de ihre Bewerbung einsenden (Betreff „Bewerbung Mannschaftsbetreuer*in“). Wir suchen zur Saison 2024/25 eine/n Mannschaftsbetreuer*in Als Mannschaftsbetreuer*in nimmst du eine verantwortungsvolle Position ein:… FSV Gütersloh sucht eine/n Mannschaftsbetreuer*in für unsere Zweitligamannschaft weiterlesen

Rund 1.000 Tickets verkauft: FSV Gütersloh hofft auf neue Rekordkulisse gegen den FC Bayern II

2.039 Zuschauer*innen verfolgten am 11. September 2022 das DFB-Pokalspiel des FSV Gütersloh gegen den VfL Wolfsburg. (Foto: Dennis Seelige / FSV Gütersloh 2009)

Die Vorfreude ist groß: Der FSV Gütersloh hat bereits rund 1.000 Tickets für sein letztes Heimspiel der Saison 2023/24 gegen den FC Bayern München II am 19. Mai 2024 verkauft. Es verspricht ein stimmungsvolles Highlightspiel in der 2. Frauen-Bundesliga zu werden, an dem die Tönnies Arena gut besucht sein wird. Der Spieltag wird von der… Rund 1.000 Tickets verkauft: FSV Gütersloh hofft auf neue Rekordkulisse gegen den FC Bayern II weiterlesen